Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 44

Laktose Intoleranz - Fakten

Es handelt sich bei der Laktose- oder Milchzuckerunverträglichkeit um einen weit verbreiteten Enzymdefekt. In Deutschland sind ca. 15% der Bevölkerung davon betroffen.

Es ist davon auszugehen, dass durch die zunehmende Verwendung von Milchzucker als Streckmittel in Fertigprodukten der Anteil der betroffenen Personen weiter ansteigen wird. Fatal ist, dass viele Menschen ihre Beschwerden nicht dem Laktasemangel zuordnen und daher weiter unter den verschiedenartigen Symptomen leiden.

Je weiter man in Europa nach Süden schaut, desto mehr Menschen sind betroffen. In den skandinavischen Ländern treten nur wenige Fälle auf, in Spanien und Italien sind es weit über 50 % der Bevölkerung, die keine Milchprodukte vertragen.

In asiatischen und afrikanischen Ländern gelten bis zu 80% der Bevölkerung als Laktose-Intolerant.

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen